Mal wieder eine gelungene Jet Meisterschaft in Herrieden Stadel.
Am 2. bis 4. Juni 2017 wurde diese Jet Meisterschaft in den beiden Klassen ausgetragen, begleitet von einem Pokerspiel mit dem Wetter, was wir letztendlich gewonnen hatten. Da in diesem Jahr die Teilnehmerzahl durch nicht unerhebliche kurzfristige Absagen gezeichnet war, konnten bei sehr gutem Wetter am Freitag und Samstag bereits alle Flugdurchgänge abgeschlossen werden. Der Versuch am Sonntag den Verein FMSG Herrieden Stadel mit einem freien Fliegen für Zuschauer zu unterstützen, ist leider wegen des schlechten Wetters nicht mehr möglich gewesen.
Der Verein FMSG Herrieden Stadel hatte sich in gewohnter Weise den Teilnehmern und dem Publikum präsentiert. Die Ergebnisse dieser Deutschen Meisterschaft gehen bereits in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019 ein. Bei der Jet WM die im August dieses Jahr  in Finnland ausgetragen wird, werden die jeweiligen Länder über den Austragungsort 2019 entscheiden. Bewerbungen für die WM 2019 liegen von den zwei Ländern wie China und Dubai vor.

Sieger der Scale Klasse!
Sieger der 20kg Klasse!1. Sieger Stephan Völker,   2. Sieger Thomas Naumann,   3. Sieger Heiko Gärtner

Sieger der Semi Scale Klasse!
1. Sieger Christian Lohwasser,   2.Sieger Joel Eckert,   3. Sieger Volker Eckert

Die besten der 13,5 kg Sparte!

Moritz Gärtner,  Martin Schempp,  Frank Wegner

Sonder Pokal der Fa. Jet-Cat!

Als  jüngster Pilot der Deutschen Mannschaft hat Moritz Gärtner diesen Pokal erhalten!

Nachstehend der Link zu den Ergebnissen.
Scale_DMFV_V17.3_ start_04.06.17_Ende
Semi-Scale DMFV_V17.4_Start_04.06.2017_ENDE
Scale_DMFV_Total Rank International_04.06.17